Kennenlernabend Tiefe Anpassung in Hamburg

Dieser Abend dient dem zweifachen Kennenlernen. Zum einen wollen wir uns mit Menschen aus Hamburg (und drumherum) treffen, die sich bereits mit der Tiefen Anpassung beschäftigen, zum anderen wollen wir neuen Interessierten eine Möglichkeit bieten, unsere Arbeit kennenzulernen und wiederum Menschen zu treffen, die Ähnliches bewegt. Wir laden zum Austausch über die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse auf dem Weg der Tiefen Anpassung ein. Neue Interessierte erfahren so aus erster Hand, was Tiefe Anpassung bedeuten kann. Tiefe Anpassung-Vertraute haben die Gelegenheit sich (weiter) zu vernetzen.

Termin: Freitag, 1. Oktober, 19:00 bis ca. 21:30 Uhr

Ort: Probebühne Gängeviertel, Valentinskamp 34a, 20355 Hamburg, (3. Stock der „Fabrique“), U-Bahn-Station Gänsemarkt

Gebühr: Spende für die Raummiete

Aufgrund der CoVid-Pandemie ist eine verbindliche Anmeldung über das unten stehende Anmeldeformular erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte unbedingt das Hygienekonzept beachten.

Workshopleitung:

Claudia Junker

Personal- und Organisationsentwicklerin, Systemische Beraterin (SG), Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten spirituelle Ökologie, Kommunikation und Gruppenprozesse.

Walter Oelschlaeger

Staatlich anerkannter Erzieher, Focusing-Begleiter, zertifizierter Mediator, zertifizierter Beziehungstrainer, Yoga-Kursleiter, Atemkursleiter.

Worum geht es bei der Tiefen Anpassung?

Multiple Krisen (ökologisch, gesellschaftlich, spirituell usw.) überschatten unsere Tage und fordern uns radikal in unserem Dasein in der Welt heraus. Wenn wir den Klimakollaps, die Zerstörung des globalen Ökosystems oder das Ende unserer Zivilisation als Möglichkeit nicht mehr ausschließen: was macht das mit uns? Wie können wir uns an eine solch unvorstellbare Situation anpassen – wie können wir sie überhaupt denken?

Die Tiefe Anpassung gestaltet Räume, in denen Menschen sich gegenseitig darin unterstützen, ihre Gefühle im Angesicht der Krisen anzuschauen, zu spüren und zu teilen. Sie schafft Verständnis für die seelisch-emotionalen Prozesse, die in uns individuell und kollektiv wirken und hilft Abwehrmechanismen und Verteidigungsstrategien zu hinterfragen und aufzulösen. So unterstützt sie Menschen bei der Entwicklung neuer Perspektiven und möglicher Handlungsoptionen für sich selbst und für die Welt – im Bewusstsein der kommenden Turbulenzen.

Verbindliche Anmeldung

    Ich melde mich verbindlich zum "Tiefe Anpassung - Kennenlernabend" am 1. Oktober 2021 in Hamburg an

    Bitte bestätige folgende Punkte: