Verbindliche Anmeldung

    Ich melde mich verbindlich zum Online-Kurs "Der Tragödie unserer Welt ins Auge blicken" an:

    Tiefe Anpassung - Kurs 10.10.-06.11.2021

    Bitte beantworte folgende Fragen möglichst ausführlich, damit wir Dich vorab ein wenig kennenlernen und einschätzen können, ob der Kurs Deine Erwartungen erfüllen kann:

    Bitte bestätige folgende Teilnahmebedingungen:

    Kursgebühr:

    Einige Menschen sind der Meinung, dass unsere Kurse zum Preis vergleichbarer Angebote im „Markt“ angeboten werden sollten, andere sagen, sie sollten für alle zugänglich und deshalb kostenfrei sein. Das Problem bei kostenfreien Angeboten ist, dass Menschen diese oft nicht als wertvoll ansehen. Sie nehmen dann manchmal mit niedrigen Erwartungen und geringem Engagement teil. Außerdem ermöglichen uns die Beiträge von Teilnehmenden, auch in der Zukunft unsere Kurse in einer hohen Qualität anbieten zu können. Und schließlich leisten wir selbst Kostenbeiträge an Dritte wie z. B. für Webhosting, Softwarenlizenzen usw., um unsere Angebote technisch zur Verfügung stellen zu können.

    Unser Fazit aus diesen Überlegungen ist, dass Du die Kursgebühr selbst wählst. Du kannst einen Betrag wählen, der sich für Dich richtig anfühlt. Folgendes kannst Du bei Deiner Entscheidung berücksichtigen:

    - Deine finanziellen Mittel
    - Deine Erwartung an den Wert des Kurses
    - Den Preis für vergleichbare Kurse auf dem Markt
    - Eine Geste Deiner Selbstverpflichtung
    - Dein Wunsch, unsere weitere Arbeit zu unterstützen.

    Wenn Deine finanziellen Mittel begrenzt sind, kannst Du einen symbolischen Betrag oder sogar Null wählen. Das macht den Kurs für jeden zugänglich.

    Falls Du Dich unwohl dabei fühlst, „null“ zu zahlen, solltest Du wissen, dass wir das nicht negativ bewerten. Wir heißen jede:n willkommen, unabhängig von seiner/ihrer Fähigkeit etwas zu geben. Ganz gleich welchen Betrag Du wählst, wirst Du den gleichen Zugang zu den Leistungen und Inhalten haben wie alle anderen.

    Was ist der richtige Betrag für Dich? Wir schlagen eine Höhe vor, die für Dich eine Verpflichtung darstellt, Dich voll auf diesen Kurs einzulassen. Oder Du hast bereits einen Betrag im Kopf, der sich für Dich - vielleicht unerklärlicherweise - richtig anfühlt: fair, sauber und ehrlich.

    Wenn Du im Laufe des Kurses oder am Ende feststellst, dass Du zu viel oder zu wenig gezahlt hast, kannst Du den Betrag anpassen, und zwar auf eine Höhe, die Deinem Gefühl der Dankbarkeit (oder Deiner Enttäuschung) entspricht oder Deinem Wunsch, uns zu unterstützen, damit wir weiterhin mit unserer Arbeit in der Welt wirken können. Hierzu kannst Du uns jederzeit ansprechen.

    Lege einen Betrag fest, der sich für Dich gut, klar und richtig anfühlt. Wenn Du nichts geben kannst oder willst, trage „0“ ein:

    (Wir danken Charles Eisenstein, dessen Kurs-Website uns zu dieser Vorgehensweise inspiriert hat.)