Wer wir sind

Wer wir sind

Hier entsteht ein Netzwerk von Coaches, Beratern, Trainern und Therapeuten mit dem Ziel, das Konzept der tiefen Anpassung weiter bekannt zu machen und Menschen in der Bewusstwerdung des öko-sozialen Kollaps zu unterstützen und zu begleiten.

Diese Personen sind zur Zeit im Netzwerk aktiv:

Claudia Junker

Walter Oelschlaeger

Personal- und Organisationsentwicklerin mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Branchen, Systemische Beraterin (SG), Trainerin und Coach
mit den Schwerpunkten Kommunikation, Gruppenprozesse und der „Arbeit, die wieder verbindet“ nach Joanna Macy, Aktivistin bei Extinction Rebellion.

Staatlich anerkannter Erzieher mit langjähriger Erfahrung in der sozialpädagogischen Begleitung von Gruppen Jugendlicher und
junger Erwachsener, Focusing-Berater, zertifizierter Mediator, zertifizierter Beziehungstrainer, Yoga-Kursleiter, Atemkursleiter.

Babette Pfander

N. N.

Langjährige Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit, sowohl in Afrika und Asien wie auch in der Schweiz. Seit 6 Jahren als Coach und Prozessbegleiterin tätig, sowohl für Einzelpersonen wie auch für Teams und gesamte Organisationen. Mein Wirken basiert auf der Theorie U von Otto Scharmer, in welcher persönliche und kollektive Bewusstseinsarbeit mit Formen gesellschaftlicher Transformation verbunden sind.
www.babettepfander.net

Das Netzwerk befindet sich im Aufbau. Bei Interesse an einer Mitarbeit schreiben Sie uns bitte per Kontaktformular.
http://tiefe-anpassung.de/kontakt/